Allgemeine Geschäftsbedingungen

 Ferienwohnungen Dreigärten Brodowin

Unsere Ferienwohnungen sind grundsätzlich für 2 Personen konzipiert. Bitte beachten Sie bei Ihrer Buchung, dass wir nur Belegungen mit maximal 3 Personen (1 kostenpflichtige Aufbettung) oder 2 Erwachsenen und 2 Kindern unter 3 Jahren akzeptieren können (bei Unterbringung im Kinderbettchen oder im Elternbett oder als kostenpflichtige Aufbettung).

Die Mindestbuchungszeit beträgt 2 Übernachtungen, in der Saison 3 Übernachtungen, Lückenbuchungen ausgenommen. Als Saison gelten die Monate Juni, Juli und August, sowie die Osterfeiertage, Pfingsten und Silvester.

Der „Gastaufnahmevertrag“ kommt zustande, sobald Ihre Buchung bei uns eingegangen ist und von uns bestätigt wurde (per Email, telefonisch oder per Post). Dieser verpflichtet beide Seiten zur Erfüllung und gilt auch bei einer Online-Buchung.

Mit der Buchungsbestätigung wird eine Anzahlung fällig in Höhe von 20 % des Buchungswertes, mindestens jedoch 50 €. Der Restbetrag sollte 14 Tage Ihrer Anreise auf unserem Konto eingegangen sein.

Für von Ihnen gebuchte Termine ziehen wir im Falle einer Stornierung 10 % als ersparte Aufwendungen von Ihren Verbindlichkeiten ab. Sollte eine Ersatzbuchung über den ganzen oder anteiligen Zeitraum möglich sein, verzichten wir – in Höhe der Ersatzbuchung – auf unseren Erfüllungsanspruch abzüglich einer Aufwandspauschale von 30 € incl. MwSt.

Schließen Sie ggfs. eine Reiserücktrittsversicherung ab. Bitte überprüfen Sie auch Ihre Haftpflichtversicherung. Sollte Ihnen während Ihres Urlaubes in unseren Wohnungen ein größeres Missgeschick geschehen, können damit unangenehme Folgen für beide Seiten so gering wie möglich gehalten werden.

 

Seminare Dreigärten Brodowin

Anmeldung

Mit Ihrer Anmeldung und unserer Bestätigung (per email, telefonisch oder per Post) ist Ihre Buchung des Seminar bzw. der Seminarreihe verbindlich. Die jeweilige Zahlungsfrist ist auf dem Anmeldeformular bzw. der Rechnung oder Buchungsbestätigung vermerkt, die Kosten bis zum angegebenen Termin zu begleichen. Sollte Ihre Zahlung bis zum Zahlungstermin nicht eingegangen sein, behalten wir uns eine Belegung Ihres Platzes mit einem anderen Teilnehmer vor.

Haftung

Die Teilnahme an den Seminaren erfolgt auf eigene Verantwortung. Für die vermittelten Inhalte sind die jeweiligen Seminarleiter verantwortlich.

Stornierung

Eine Stornierung muss schriftlich erfolgen. Bei Stornierung werden die Seminarkosten vollumfänglich berechnet. Dies entfällt beim Stellen eines Ersatzteilnehmers. Schließen Sie ggf. eine Rücktrittsversicherung ab. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie bei der Veranstalterin.

Absage bzw. Verlegung durch die Veranstalterin

Bei den angebotenen Seminaren behalten wir uns bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl sowie bei wichtigen, nicht von uns zu vertretenden Gründen die Absage oder Verlegung der Veranstaltung vor. Bei Ausfall des Referenten behalten wir uns vor einen geeigneten Ersatz zu stellen. Dieser Umstand berechtigt nicht zum Rücktritt von der Anmeldung.

Bereits entrichtete Beträge werden im Falle der kompletten Absage in voller Höhe erstattet.